gruene.at
Navigation:
am 13. November

Das war das 100ste Frauen-Früh­stück!!!

Martha Günzl - Am Sa, den 18.November kam Madeleine Petrovic zum 100sten Frauen-Frühstück! Thema war der TIERSCHUTZ! Und FEIERN!!!

Am Samstag, den 18. November 2017 war das 100ste Frauen-Frühstück!
von 9:30 – 11:30 Uhrim GRÜN-RAUM, Beatrixgasse 2/1 in Perchtoldsdorf

Fachfrau war  Madeleine PETROVIC
LandtagsAbg. NÖ, Präsidentin des Wr. Tierschutzvereins

https://www.wiener-tierschutzverein.org/
Thema: Tierschutz: gestern – heute – morgen

Wir haben viel diskutiert über Tierleid in der konventionellen Landwirtschaft.
Über die Bemühungen der Bio-Landwirte und den Vertrieb über die Supermärkte.
Auch die verschiedenen Projekte im Ausland waren Thema: zB das systematische Kastrieren von wilden Katzen und Hunden in Griechenland - die dazu Beitragen, dass die Population auf "natürliche " Weise zurückgeht ...

außerdem berichtet Madeleine Petrovic über verschiedene soziale Projekte im Wr. Tierschutzhaus (in Vösendorf):
- Schulkinder lesen Haustieren vor: das klingt verrückt, ist aber eine gute Möglichkeit, dem Kind ein vorurteil-freies Gegenüber zu geben, das nicht kommentiert / kritisiert / meckert ...
- Jugendliche Straftäter dürfen Dienste übernehmen: für diese Jugendlichen ist es eine BELOHNUNG, wenn sie ins Tierschutzhaus dürfen und dort notwendige Arbeiten erledigen. So ist beiden Seiten geholfen!
- Jeden Sonntag von 13 -17 Uhr gibt es außerdem im Tierschutzhaus einen Flohmarkt. Aus Nachlässen und Erbschaften und Sachspenden kommen schöne Sachen unter die Leute. Der Flohmarkt wird betreut von Ehrenamtlichen! Danke!!!

Wr Tierschutzhaus​​ 

Nach dem offiziellen Ende des Frauen-Frühstücks haben wir Fotos gemacht (etliche der Frauen mussten schon gehen, einige wollten nicht photographiert werden ...) - und danach nahm sich Madeleine Petrovic noch ausführlich Zeit, um Fragen zu den GRÜNEN zu beantworten...
Etwas erschöpft fand unser wenig feierliches (!), aber sehr informatives (!!!) Frühstück sein Ende - und alle kehrten wieder in ihren Alltag zurück.

Das nächste Frauen-Frühstück:
Sa, 9.12. von 9:30 - 11:30 Uhr
Fachfrau: Petra Deli-Kolros: Praxis Deli-Kolros
Thema: BurnOut vermeiden!

PS: Petra Deli-Kolros hat am Sa, 2.12.2017 Veranstaltung: Die Wertschätzung - eine vergessene Tugend?

Wo: im GRÜN-RAUM - dem gemütlichen Büro der Perchtoldsdorfer Grünen in der Beatrixgasse 2/1, Perchtoldsdorf

Gastgeberin: Martha Günzl - Gemeinderätin für die GRÜNEN

Das Frauen-Frühstück ist offen für ALLE interessierten Frauen.

Ich freu mich auf viele Frauen, die mit uns gemeinsam feiern möchten!
Martha Günzl

HERZLICH WILLKOMMEN SIND ALLE INTERESSIERTEN FRAUEN


der nächste Frauen-Frühstück​-Termin:
Sa, 9.12.: Sa, 9:30 – 11.30 Uhr "BurnOut vermeiden"
mit Petra Deli-Kolros, Dipl. Psychosoziale Beraterin mit eigener Praxis
www.lebenbewusstgestalten.at 

******

Das Frauen-Frühstück findet seit 2005 monatlich statt - am 18. November das 100. Mal!
Eine Fachfrau stellt sich und ihr Thema vor - dann ist Raum für Diskussion / Fragen / netzwerken / ...
Finanziert wird diese Veranstaltungs-Reihe von GRin Martha Günzl.​


​Dazu gibt es Frühstück, auf Anfrage gerne auch Kinderbetreuung.

Die Themen-Auswahl ist bewusst vielfältig,
damit für alle Frauen was dabei sein könnte :-)

zB hatten wir​ - Frauensprache - Männersprache / - Ernährungsmärchen / - Patchwork-Familie / - singen macht glücklich / - CETA / TTIP / - filzen im Garten / - Sachwalterschaft / - Stopp dem Burn Out / - Rhetorik / - Kräuter auf der Perchtolsdorfer Heide / - Gewaltfreie Kommunikation / - EU / - Rosa Mayreder / - Time Management ... - uvam (Anregungen nehmen ich gerne entgegen)

die Ruhe vor dem "Sturm"
Frau Wolle - Johanna Singer - zeigt uns das Spinnen mit der Handspindel, Juni 2017
wir werken mit Anna Wexberg-Kubesch für ihr Kunst-Erinnerungs-Projekt "NeverForgetWhy" www.neverforgetwhy15000.at