gruene.at
Navigation:

Christian Apl

Gruppensprecher, Bezirksparteisprecher (Bezirk Mödling)
„Wer ehrlich ist, macht alles richtig. Verantwortung ist nicht delegierbar!“
Christian Apl

Geschäftsführender Gemeinderat für Nachhaltigkeit und Mobilität, Marktgemeinde Perchtoldsdorf: Mobilität und Verkehrsangelegenheiten, Gleichstellungsfragen, Demokratiedialog, Gemeindekooperationen in Mobilitätsfragen

Ortsguppensprecher der Perchtoldsdorfer Grünen

​Christian Apl auf Facebook

Mein Bezug zur Politik und bisheriges grünes Engagement

Es gab Ereignisse, die mein politisches Bewusstsein stark beeinflussten: 1986 Tschernobyl, 1989 der Fall des Eisernen Vorhangs, 1992 das Lichtermeer am Heldenplatz und die Nationalratswahlen 1994, bei denen Haiders FPÖ erstmals über 20% erreichte. Ab diesem Zeitpunkt begann ich mich aktiv politisch zu engagieren – damals noch bei Sektionstreffen der SPÖ.

Anfang 1995 startete ich die Demokratie-Initiative Perchtoldsdorf, wo bis 1999 höchst produktive Austauschtreffen stattfanden. Aus dieser entstanden einige Vereine wie z.B. das Perchtoldsdorfer Zukunftsforum oder der Kulturverein Theater Wozek.

1999 gründeten wir die ​Humanistische Plattform - eine Initiative für eine menschliche Politik​. Wir organisierten z.B. in den Jahren 2000, 2001 und 2002 je eine Visionale - Messe der Initiativen und Organisationen der Zivilgesellschaft und wurden 2000 "Widerständige". Daraus entstanden die ersten beiden Sozialforen Österreichs in Hallein (2003) und in Linz (2004).

Ab 2003 engagierte ich mich wieder verstärkt in Perchtoldsdorf. Aus dem Perchtoldsdorfer Zukunftsforum gingen schließlich die Perchtoldsdorfer Grünen hervor.

2005 traten wir Grünen zur Gemeinderatswahl an und schafften auf Anhieb 3 Mandate und auch gleich einen Geschäftsführer für Nachhaltigkeit mit den Schwerpunkten Radwege, Erneuerbare Energie, Demokratiedialog und Öffentlicher Verkehr.

Seit 2008 bin ich im Landesvorstand der ​Grünen Niederösterreich

Seit der Gemeinderatswahl 2010 bin ich als geschäftsführenden Gemeinderat Obmann des Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsausschuss. Weiters bin ich Mitglied im Bau- und Jugendausschuss, im Kommunal- und Kindergartenausschuss und im Beirat der Perchtoldsdorfer Immobiliengesellschaft.

Seit 2013 bin ich Bezirkssprecher der Grünen Mödling.

Mein neustes Projekt beschäftigt sich mit der Realisierung der "​Tram on Demand", dessen zukünftige Realisierung mir als Initiator und Projektleiter sehr wichtig ist!

Ausbildung und Persönliches

  • geboren 1964 in Wien
  • aufgewachsen in Perchtoldsdorf: Kindergarten, Volks-  und Hauptschule
  • seit 1983 mit meiner Frau Liesi verheiratet
  • 1983 Lehre als Werkzeugmacher
  • 1984 Sohn Richard wird geboren
  • 1986 Tochter Sigrid wird geboren
  • 1987 Externistenmatura
  • 1995 Studium der Politikwissenschaft und Geschichte